KGV - AUF DER MASCH
Wir sind Garten







Adventskaffee 




Sommerfest 2019 KGV Auf der Masch

 

 

Am Sonnabend feierten wir unser diesjähriges Sommerfest mit flotter Musik unseres DJ Korki.

Er sorgte für gute Laune und viele schwangen ihr Tanzbein; und das sogar im warmen Sommerregen.

Unsere Vereinswirte mit ihren lieben Helfern verwöhnten uns mit eisgekühlten Getränken und leckeren Grillwürstchen und Steaks.

 

Am Sonntagvormittag ehrten wir Vereinsmitglieder für überragendes Engagement.

 

Es war die Gruppensprecherin Frau Geiling für die Frauengruppe.

Die Frauengruppe richtet seit Jahren den Adventskaffee und auch die leckeren Mett- Käse-und Fischbrötchen für den Sonntagvormittag unseres Sommerfestes her.

Frau Selig, Frau Geier und Herr Krüger für ihr unermüdliches Engagement für unsere Kleinsten. Sie setzen sich schon seit Jahren für das Gelingen des Kindersommerfestes ein.

Sie sammeln Spenden, backen Kuchen, und sind die Aktivsten die zum Gelingen des Festes beitragen, ja erst möglich machen.

Das Ehepaar Bärbel und Sebastiano Paella für ihr Wirken als unsere Vereinswirte.

Das Vereinslokal ist liebevoll geführt und jeder fühlt sich dort wohl.

Der Vorsitzende des KGV auf der Masch Herr Olaf Kellner überreichte den o.g. Gartenfreunden einen prall gefüllten Präsentkorb.

Besonders wurde unser Ehrenmitglied Günter Petermann geehrt.

Der Vorsitzende Olaf Kellner enthüllte ein Schild mit folgenden Worten: „In Göttingen werden Straßen nach berühmten Menschen benannt- was die in Göttingen können, können wir im KGV auf der Masch erst recht. Unser Festplatz trägt von nun ab den Namen

Günter-Petermann-Platz.“

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern.

Und beim Tam von Sebastino und Bärbel

Der Vorstand

 


Unser Kindersommerfest 2019

Wir feierten unser Kindersommerfest mit 40 Kindern und deren Eltern bei strahlendem Sonnenschein und karibischer Hitze.

Für die Kleinsten standen Pommes, Eis und Säfte und für die Großen Kaffee und selbstgebackener Kuchen bereit.

Und bei Bärbel und Sebastiano gab es neben gekühlten Getränken an der Bar auch herzhaft Gegrilltes.

Unsere Kinder vergnügten sich in der Hüpfburg, bei vielen verschieden Spielstationen.

Besonderen Anklang fand bei unseren Kleinsten, die vorbreiteten Insektenhotels, die sie nur noch befüllen  brauchten. Ebenso der sensorische Tastkasten.

Besonders beliebt bei den Kindern war die Schminkstation, so waren sie in Windeseile ein Tiger ein Schmetterling oder auch Bad man.

Und es gab auch glitzer-Tattoos-beliebt bei Groß und Klein.

Der Höhepunkt bildete die Tombola.

Jedes Kind bekam ein schönes Geschenk zum Abschied.

Der Vorstand bedank sich bei allen Helferrinnen und

Helfern. Besonderen Dank an Harald Bergmann und Franz Hanft und Sebastiano Paella.